0 0

Hibiskus Aperitif

  • Portion 2
  • Einfach

Zutaten

Zubereitung

Ein Aperitif mit einem richtigen Blickfang mein Hibiskus Aperitif. Für diesen Aperitif habe ich eingelegte Hibiskusblüten verwendet. Die Blüten werden in Sirup eingelegt und der Sirup ist ein guter Geschmacksträger für meinen Aperitif.

Für diesen einfachen Cocktail benötigst du keinen Cocktail Shaker oder Ähnliches. Es lässt sich einfach anrühren. Es ist wichtig, dass du die Zutaten vermischst und nicht nur die Zutaten in das Glas gibst. Ansonsten vermischen sich die verschiedenen Zutaten nicht korrekt miteinander und das Getränk bekommt nicht seinen richtigen Geschmack. Rühre den Hibiskus Aperitif nicht zu stark um, ansonsten verliert das Getränk das ganze Gas aus dem Sekt.

Solltest du einen alkoholfreien Cocktail trinken wollen, kannst du dieses Rezept auch einfach umwandeln. Dafür könntest du entweder alkoholfreien Sekt kaufen oder den Sekt mit mehr Wasser ersetzen.

Dieser Sekt Cocktail ist ein ideales Getränk für warme Sommertage, deshalb sollte mein Sommer Cocktail bei keiner Sommerparty fehlen. Außerdem kannst du aus dem Cocktail auch einfach eine Bowle machen. Dazu musst du nur die Menge vervielfachen.

 

 

Hibiskusblüten in Sirup

Stehst du nun vor der Frage, wo du die eingelegten Hibiskusblüten kaufen kannst? Ich habe diese früher bei Rewe gefunden. Jedoch hat unser Rewe um die Ecke diese leider nicht mehr im Sortiment. Deshalb habe ich meine Blüten online gekauft.

Du könntest alternativ auch den Sirup selbst herstellen. Jedoch nicht mit der ganzen Hibiskusblüte, welche bei diesem Cocktail der Hingucker ist. Dafür benötigst du eingetrocknete Hibiskusblütenblätter. Diese kannst du in einer Apotheke kaufen oder in einem Teegeschäft. Anschließend musst du den Tee zubereiten und lange ziehen lassen. Nachdem der Tee gut durchgezogen ist, kannst du ihn mit Zucker aufkochen und gegebenenfalls noch ein paar Gewürze hinzufügen.

Weitere Cocktails findest du auf meinem Blog leider nicht. Jedoch habe ich noch einige andere Getränke für dich. Vielleicht stocke ich meine Anzahl an Cocktailrezepten auch noch auf.

Prost!

Schritt

1
Erledigt

Die Limette nochmals halbieren und mit Minze in ein Glas anrichten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und umrühren.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

american cookies american cookies rezept cookies cookies backen cookies rezept cookies selber machen einfache plätzchen gebäck kekse backen plätzchen rezept plätzchen rezepte schoko cookies schoko cookies rezept vollkorn cookies vollkornkekse
vorher
Vollkorn Cookies
weiter
Spargelauflauf von meiner Oma

Kommentiere