0 0

Teile es

Or you can just copy and share this url

Zutaten

600 g Kartoffeln
400 g Champignons
2 EL Gyros-Gewürzmischung
500 g Geschnetzeltes vom Schwein
2 Zwiebel
1 EL Rapsöl
500 ml Malzbier
50 ml Wasser
1 TL Instant Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer

Geschnetzeltes mit Malzbier

  • Portion 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Ein unglaublich würziges und schmackhaftes Gericht: Geschnetzeltes mit Malzbier. Das Rezept gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. Das Malzbier in der Kombination mit dem Fleisch ergibt eine sehr sämige Sauce. Dazu passen die gebratenen Champignons und ein paar Kartoffeln. Am nächsten Tag schmeckt mir das Gericht sogar noch besser. Ich koche das Gericht auch gerne einen Abend vorher, um es am am nächsten Tag zum Mittagessen zu essen. Außerdem dauert die Zubereitung ca. 60 Minuten und nimmt somit etwas mehr Zeit in Anspruch. Zuerst muss das Fleisch eine gewisse Zeit mariniert werden und sobald das Fleisch angebraten wurde, sollte die Sauce ca. 30-40 min. köcheln. Dennoch lohnt es sich unbedingt mein Geschnetzeltes mit Malzbier einmal auszuprobieren.

Das Geschnetzelte habe ich zunächst mit einer Gewürzmischung mariniert. Diese Gewürzmischung verwende ich für unterschiedliche Fleischgerichte. Die Zubereitung der Gewürzmischung ist extrem einfach und die meisten Zutaten sollten weitestgehend bekannt sein: 

  • 1/2 TL Oregano
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Koriandersamen

Die Koriandersamen bekommst du zum Beispiel bei einem türkischen Lebensmittelgeschäft. Alle Zutaten habe ich für die Herstellung der Mischung fein gemörsert und anschließend in ein Schraubglas gegeben. Dadurch habe ich diese Gewürzmischung immer zur Hand, sollte ich sie brauchen. Die Gewürzmischung lässt sich auch wunderbar als Gastgeschenk verschenken. 

Geschnetzeltes mit Malzbier

Dieses Rezept ist teil meines aktuellen Wochenplans. Jede Woche plane ich immer meine Kochwoche vor und gehe dementsprechend einkaufen. Neuerding teile ich diesen Wochenplan auch mit dir. Solltest du nach einer Inspiration für deine Woche suchen, kannst du sehr gerne bei meinem Beitrag vorbeischauen.

Folgst du mir schon auf meinen Social Media Kanälen? Du findest mich bei Instagram unter @vergissmein.nicht.de, auf Facebook unter @vergissmein.nicht.de und auf Pinterest unter @vergissmnblog. Ich würde mich sehr freuen – sobald du ein Rezept von mir ausprobiert hast – wenn du mir deine Meinung zu dem Rezept mitteilst.

Schritt

1
Erledigt

Fleisch in der Gewürzmischung (Oregano, Thymian, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Koriandersamen) marinieren.

2
Erledigt

Kartoffeln schälen und gar kochen. Champignons vierteln und kurz anbraten.

3
Erledigt

Zwiebeln würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und zuerst Zwiebeln anschließend das Fleisch hinzufügen und anbraten.

4
Erledigt

Fleisch mit Malzbier und Wasser ablöschen. Gemüsebrühepulver und Tomatenmark unterrühren. Die Sauce ca. 30-40 min. köcheln lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

vorher
Spargel-Erdbeer-Salat
weiter
Vollkorn-Pancakes mit Apfelmus