• Startseite
  • DIY
  • Geschenkverpackung – einfach, günstig und schnell gemacht…
0 0

Geschenkverpackung – einfach, günstig und schnell gemacht…

  • schnell
  • Einfach

Zutaten

Zubereitung

Gestern haben meine Schwester und ich schon mal ein paar Geschenke verpackt, dabei dachten wir, machen wir doch einfach noch schnell einen spontanen Blogbeitrag daraus. Deshalb zweigen wir dir heute drei Geschenkverpackungen, welche du mit wenig Material ganz einfach und schnell nachmachen kannst. Einfach das Geschenk schlicht mit Packpapier schlicht verpacken und mit Packband, Waschi Tape und/oder Stempel verzieren. Außerdem kann man es mit Blumen, Zweigen oder Kugeln zusätzlich schön verzieren.

 

geschenkverpackung-3

 

Mach also deine Geschenke dieses Jahr mit der Verpackung auch ein absoluten Hingucker, sodass man das Geschenk am liebsten gar nicht auspacken möchte.

Nun wünsche ich dir eine Stressfreie Woche und viel Spaß beim Geschenke verpacken.

Ganz liebe Grüße,

Anika & Laura

Schritt

1
Erledigt

Geschenk einpacken...

Mit dem Packpapier die Geschenke wie gewünscht einpacken.

2
Erledigt

Variante 1....

Das Washi Tape einmal quer und einmal längs drüber kleben.

3
Erledigt

Anschließend ein Washi Tape spitz einschneiden und nur oben quer drüber kleben. (siehe Bild)

4
Erledigt

Mit einem Papierstanzen einen Goldenen oder Cremefarbenen Kreis ausstanzen.

5
Erledigt

Einen schönen runden Stempel aussuchen und auf den Kreis diesen aufstempeln. Anschließend in die Mitte des Kreuzes kleben.

6
Erledigt

Variante 2...

Eine Tüte mit schönen Stempeln bestempeln. Mit einem Papierstanzen einen Kreis ausstanzen. Einen schönen runden Stempel aussuchen und auf den Kreis diesen aufstempeln. Anschließend lochen und an eine Kordel hängen. Die Tüte mit einem Packband verschließen und den Kreis mit dran hängen.

7
Erledigt

Variante 3....

Einfach ein Packband nehmen, dieses um das Packet wickeln und einen kleinen Zweig Seidenkiefer daran befestigen.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

vorher
Gemüsestrudel mit Wirsing auf Maronensoße – Veggi Weihnachtsmenü
weiter
Creme auf Spekulatiuscrumble mit Himbeeren – von meiner Oma

Kommentiere