1 0

Teile es

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Beton-Optik Farbe
Beton-Optik Finish
Weinkiste
Teichfolie
Erde
2 Pflanzen Narzisse
4 Pflanzen Veilchen
1 Pflanze Primel
Zweige
Federn
Wachteleier
Moos
Heißklebepistole
Farbwalze und Roller
Spachtel
Unterlage

Frühlings Pflanzkasten in der Weinkiste

  • 45 min. + Wartezeit
  • Einfach

Zutaten

  • Heißklebepistole

  • Farbwalze und Roller

  • Spachtel

  • Unterlage

Zubereitung

Jetzt geht die Pflanzzeit langsam richtig los und in den Gartencentern und bei den Floristen gibt es schon die ersten Pflanzen für draußen zu kaufen. Deshalb habe ich hier für dich eine kleine Anleitung für einen Pflanzkasten. Die Pflanzen habe ich in eine Weinkiste gepflanzt welche ich vorher passend dazu vorbereitet habe. Die Anleitung wie du die Weinkiste vorbereiten kannst, findest du auch mit unten in der Anleitung. Natürlich kannst du auch die Weinkiste ganz natürlich machen, jedoch fand ich passt meine gepflanzte Muscari so besser zu der Weinkiste und ich kann es schön in der nähe zusammen dekorieren.

Frühlings Pflanzkasten 6

 

Als Folie zur Auskleidung der Weinkiste kannst du verschiedene verwenden. Jedoch muss sie so dünn sein, dass du sie schön auskleiden kannst. Aber auch so dick, dass sie nicht reist. Beim gießen musst du auch immer drauf achten immer schön in die Mitte das Wasser zu geben, das a) die Weinkiste nicht zu nass wird und b) kein Wasser zwischen Folie und Weinkiste gelangt.

Ich werde meinen Pflanzkasten nun an eine kühle Stelle in meine Wohnung stellen und sie auch bald wenn ich in Urlaub fahre auf die Terrasse stellen. Natürlich ins trockene damit die Weinkiste nicht nass wird.

Nun wünsche ich dir aber noch einen schönen Tag und viel Spaß mit meiner Anleitung.

ganz-liebe-gruesse

Schritt

1
Erledigt

Die Weinkiste vorbereiten. Sollte sie ein Ledergriff haben diesen entfernen. Meistens sind diese mit Schrauben fest gemacht.

2
Erledigt

Den Weinkasten mit der Beton-Optik Farbe anmalen, anschließend mit einer Spachtel etwas Struktur in die Farbe geben. Nun die Farbe trocknen lassen.

3
Erledigt

Sobald die Farbe getrocknet ist das Beton-Optik Finish auf den Weinkasten malen, hinterher wieder mit einer Spachtel etwas Struktur hinein geben. Das Finish auch trocknen lassen.

4
Erledigt

Die Teichfolie in die Weinkiste legen und passend zuschneiden. Hilfreich ist dabei ein Skalpell. Anschließend die Folie unter dem Rand mit der Heißklebepistole gründlich festkleben.

5
Erledigt

Etwas Erde in die Weinkiste geben. Anschließend die Pflanzen anordnen.

6
Erledigt

Die Hohlräume mit Erde füllen. Diese Erde mit den Fingern fest drücken.
Seitlich immer zum Topfrand eine Wasserrinne drücken. Damit das Wasser nicht aus der Weinkiste läuft, wenn man die Pflanzen wässert.

7
Erledigt

Die Pflanze anschließend vorsichtig wässern. Gegebenenfalls nochmal etwas Erde nachfüllen.

8
Erledigt

Nun die Weinkiste dekorieren. Einpaar Zweige in die Erde stecken. Außerdem Moos, Wachteleier und federn auf die Erde legen.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

vorher
Karotten-Kiwi-Saft
weiter
Grünkohleintopf von meinem Opa

Kommentiere