1 0

Teile es

Or you can just copy and share this url

Zutaten

15 Blätter Yufka
250g Spinat
250g Feta
200g Körniger Frischkäse
2 Eier
Salz
Pfeffer
1 EL Sesam
1/2 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
Joghurt
400g Naturjoghurt
20g Petersilie
Salz
Pfeffer
50g Frischkäse
1/2 Knoblauchzehe

Feta Spinat Taschen

  • 40 min.
  • Portion 15
  • Einfach

Zutaten

  • Joghurt

Zubereitung

Schritt

1
Erledigt

Den Backofen auf 170° umluft vorheizen.

2
Erledigt

Die Füllung vorbereiten. Dazu Blattspinat (TK vorher aufgetaut), Feta, Körnigen Frischkäse, 1 Ei, Salz, Pfeffer, gehackten Knoblauch und gehackte Zwiebel vermengen.

3
Erledigt

Etwas Füllung in eine Ecke auf den Yufka Teig legen, anschließend den Teig zu einem Dreieck falten. Hinterher die Taschen mit Eiweiß bepinseln und Sesam bestreuen. Danach die Taschen ca. 20 min. in den Ofen geben.

4
Erledigt

In der Zwischenzeit den Joghurt zubereiten. Dazu die Petersilie fein hacken, ebenso wie den Knoblauch. Anschließend beides mit dem Joghurt, Frischkäse, Salz und Pfeffer vermengen.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

vorher
Elsässer Apfelkuchen
weiter
Buttermilcheis – ein Rezept meiner Mama

Kommentiere