0 0

Teile es

Or you can just copy and share this url

Setze ein Lesezeichen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Pfingstrose – kostenloses Wallpaper

  • Einfach

Zubereitung

Heute am 12.05.2017 feiere ich meinen 2. Blog-Geburtstag, deshalb gibt es auch Geschenke für Dich und zwar habe ich wieder schöne Pfingstrosen Wallpaper. Da die Pfingstrose (oder auf Botanisch auch Päonie genannt) meine Lieblingsblume ist, war es natürlich klar, dass es diese schöne Blume als kostenloses Wallpaper geschenkt geben muss. Das Bild kannst du als Hintergrundbild für deinen Desktop nehmen oder auch als Hintergrund Bild für dein Handy. Um das Bild zu bekommen, brauchst du dich nur in meinem exklusiven Bereich anmelden, wenn du dort schon angemeldet bist, gelangst du hier direkt in den Bereich und kannst dir die Bilder downloaden. Die Bilder sind jedoch nur zu deiner eigenen Nutzung. Sie sind nicht als gewerbliche Nutzung und auch nicht zur Verarbeitung gedacht.

 

Pfingstrose 3 Wasserzeichen

 

Diese schöne Pflanze gibt es in vielen deutschen Gärten. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen. Am liebsten habe ich persönlich die ungelüftet Pfingstrose. Jedoch gibt es auch die gefüllte Pfingstrose, bei dieser Blüte, sind Blütenblätter in der Mitte wo auch die Staubbeutel und der Blütenstempel ist.

Die Pfingstrose ist eine Staude, d.h. sie ist eine mehrjährige Pflanze welche im Garten jedes Jahr wieder kommt. Die Pflanze ist nicht wie bei Sträuchern hart und verholzt, sondern weich und zieht sich im Winter auch komplett in die Erde zurück. Es gibt jedoch auch Strauch Pfingstrosen, welche im Winter nur die Blätter verliert. Diese Art von Pfingstrosen wird auch viel höher.

 

Pfingstrose 4 Wasserzeichen

 

Die Pfingstrose möchte gerne einen sonnigen Standort im Garten haben, welcher nicht durch einen Schatten geschützt ist. Dieser sonnige Standort sollte windgeschützt sein. Am liebsten hat die Pfingstrose es, wenn die in einer Lehmigen Erde gepflanzt ist und mag es überhaupt nicht in einem Topf gepflanzt zu werden. Zumal die mehrjährige Staude im Garten eingepflanzt, auch besser vor Frost geschütz ist. Die Pflanze behält bis zum Herbst schöne grüne Blätter. Im Oktober-November sollten jedoch die Blütenstiele und Triebe abgeschnitten werden.

Am besten ist es, wenn die Blütenstiele nach der Blüte abgeschnitten werden. Die Blüten brauchen zu viel Kraft für die Samen Bildung, somit haben sie nicht mehr so viel Energie für die Wurzelbildung. Außerdem sollte die Wurzelbildung unterstützt werden, dies geschieht mit am besten mit Kompost- oder Organischem Dünger. Dieser kann direkt vor und nach der Blüte eingesetzt werden. Somit hat die Pflanze genügend kraft für die Blüte im nächsten Jahr.

 

Pfingstrose Wasserzeichen

 

Solltest du die Blüten deiner Pfingstrose abschneiden um diese in eine Vase zu stellen gibt es verschiedene dinge zu beachten. Einmal müssen so viele Blätter wie nur möglich entfernt werden, damit die Blüte viel Wasser ab bekommt und dieses Wasser nicht über die großflächigen Blätter verbraucht wird. (Die Blätter kannst du jedoch aufheben, um es in einen Blumenstrauß zu binden.) Anschließend müssen die Blütenstiele mit einem Messer gerade angeschnitten werden. Außerdem sollten die Pfingstrosen in viel kaltes Wasser gestellt werden, welches regelmäßig gewechselt werden sollte. Möchtest du jedoch, dass die Blüte schnell aufgeht, solltest du die Blüten in warmes Wasser stellen. Zusätzlich würde ich dir empfehlen die Vase an einen hellen und sonnigen Standort zu stellen.

 

Pfingstrose 1 Wasserzeichen

 

Nachdem du die Pfingstrosen in der Vase richtig versorgt hast, kannst du das Farbspektakel nun genießen. Diese Pfingstrosen von den Bildern, waren erst richtig tief pink, anschließend wurden sie lachsfarbend und zum Schluss ganz Pastell gelb. Es ist ein einziger Traum für das Auge und auch wegen diesem tollen Farben Wechsel liebe ich diese Pflanze. Am besten gefällt mir der Stadium der behüte wenn es eine Farbmischung aus apricot und rosé hat.

Damit du dir nochmal die genaue Pflanze anschauen kannst, habe ich hier wieder eine botanische Zeichnung für dich. Auf der Abbildung sind viele Teile der Pflanze gut zu erkennen. Schön bei der Pfingstrose ist der große und interessante Blütenstempel, genau so wie die vielen Staubbeutel.

 

Quelle: www.biolib.de
Quelle: www.biolib.de

 

Ich hoffe dir hat mein kleines Geschenk gefallen und danke, dass du so regelmäßig meine Beiträge liest.

(Visited 57 times, 1 visits today)
Anika

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

Rezept Rezension

Bis jetzt gibt es noch keine Rezension für dieses Rezept, verwende das Formular um eine eigene Rezension zu schreiben.
vorher
Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie binde ich einen Blumenstrauß
weiter
Saatwürfel – eine Blumenwiese selbst erstellen

Kommentiere

*