0 0

Teile es

Or you can just copy and share this url

Zutaten

1 Zierkürbis möglichst groß
Cellophan oder einfach ein Stück Folie
1 kl. Stück Steckmoß wenn vorhanden
Wasser
1 Hortensie
1 Bd. Freilandrosen
4 Astern
6 Skabiosen Fruchtstände
1 kleine Hagebutten

Setze ein Lesezeichen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Kürbis mit Blumenfüllung – Zeit, dass sich etwas ändert

  • 30 min.
  • Portion 1
  • Einfach

Zutaten

Zubereitung

Heute gibt es mal etwas ganz Neues auf meinem Blog, und zwar nichts was mit Essen zu tun hat sondern eine schöne Blumendeko, welche man schön auf einem Tisch dekorieren kann. Das Ganze steht unter dem Motto “Zeit, dass sich etwas ändert”, was sich genau ändern wird, verrate ich Euch noch nicht, aber es wird genau heute in einem Monat am 6.11.16 ein Tag nach meinem Geburtstag alles ändern, hier auf dem Blog. Momentan sitze ich schon an meinem Blog Relaunch und verbringe jeden Abend und jede Nacht an meinem Laptop. Es wird geschrieben, gestaltet, nachgeschlagen, nachgefragt, gegrübelt und viel Tee getrunken in der Hoffnung, dass ich Euch am 6.11.16 endlich meine neue Seite präsentieren kann. Aber keine Angst es wird sich immer noch um Essen drehen und nach wie vor auch noch um gesundes Essen, aber ich mache es nun noch ein wenig spannend und lasse Euch bis November warten. Ich für meinen Teil bin schon total aufgeregt und in voller Vorfreude.

Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas ganz anderes zu beginnen, und du vertraust einfach dem Zauber des Neuanfangs

 

Nun möchte ich Euch aber meine Blumendeko vorstellen. Da es ja nun endlich Herbst ist möchte ich Euch eine schönen Kürbis mit Blumenfüllung präsentieren. Solch eine Blumendekoration ist super einfach und ein schönes Geschenk wenn man zu einem Essen eingeladen ist. Leider hält sich solch eine Dekoration meistens nur 1-max.2 Wochen, wenn man es kühl stellt hält es meistens länger. In meinem Video seht Ihr ganz genau wie einfach es ist solch eine Blumendekoration herstellt.

(Visited 149 times, 1 visits today)

Schritt

1
Erledigt

Den Deckel von dem Kürbis einschneiden.

2
Erledigt

Anschließend mit einem Löffel die Kerne aus dem Kürbis hüllen und mit einem Messer die restlichen Kerne von dem Deckel abschneiden.

3
Erledigt

Eine Folie in den Kürbis legen und Wasser hinein gaben. Falls vorhanden auch ein Steckmoos. Diesen vorher in Wasser einweichen. Dazu den Steckmoss in ein Wasser backen legen und mit Wasser vollsaugen lassen, nicht unter das Wasser drücken!

4
Erledigt

Die Blumen anschneiden und in den Kürbis dekorieren. Dazu am besten zuerst die Himbeere in den Kürbis geben. Dieser dient als Grundlage und die restlichen Blumen können nach und nach in die Hortensie gesteckt werden.

5
Erledigt

In die Folie immer etwas Wasser nachfüllen, damit die Blumenpracht auch lange haltbar bleibt.

Anika

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

Rezept Rezension

Bis jetzt gibt es noch keine Rezension für dieses Rezept, verwende das Formular um eine eigene Rezension zu schreiben.
vorher
Bier Händel – “Oktoberfest” Blogevent
weiter
Kürbissuppe – im frischen Kürbis serviert

Hide Comments

Wow!!!! Das sieht einfach super aus. Danke für die schöne Idee und das “einfache” Video.
Ich bin schon ganz gespannt auf deinen neuen Blog ?

Kommentiere

*