0 0

Gemüse mit Raclette überbacken

  • 20 min.
  • Portion 1
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Da morgen Heiligabend ist und du sicherlich auch viel um die Ohren hast, gibt es heute schon meinen Beitrag. Sicherlich hast du nach Weihnachten oder Silvester etwas von dem Jährlichen Raclette essen mit der Familie, etwas Raclette über. Deshalb gibt es heute ein Reste essen Rezept Idee für dich.

 

gemuese-mit-raclette-ueberbacken

 

Bei uns in der Familie gibt es erst am Montag den 1. Weihnachtsfeiertag Raclette. Da sitzen wir mit 12 Leuten um zwei Raclettegeräten und kloppen uns ums Essen. Nein so schlimm ist es nicht, aber es ist wirklich immer sehr lustig. Letztes Jahr waren wir von 12 Uhr mittags bis 12 Uhr Abends bei meiner Tante und haben Abends irgend wann wieder angefangen und die Reste gegessen. Zwischendurch wird dann immer viel gespielt. Da wir jedes Jahr zusammen Raclette essen, hat meine Tante eine Einkaufsliste aufgeschrieben welche jedes Jahr wieder optimiert wird. So wird immer etwas dazu geschrieben wenn etwas gefehlt hat oder wird gestrichen wenn zuwenig oder keiner von etwas gegessen haben. Zusätzlich hat mein Onkel letztes Jahr die grandiose Idee gehabt,  kleine Burger zu machen. Welche wir mit Raclette überbacken haben. Da wir aber fast alle die Ferien im Wallis früher verbracht haben, mögen wir es am liebsten klassisch und nicht dieses Deutsche Raclette essen wo alles auf dem Tisch steht, was die Schweizer eigentlich nicht essen. Somit kann man mich beim Raclette essen einfach nur mit Kartoffeln, Gewürzgurken und Silberzwiebeln glücklich machen.

So und nun wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest morgen und eine leckere kulinarische Zeit.

ganz-liebe-gruesse

Schritt

1
Erledigt

Den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen.

2
Erledigt

Die Kartoffeln gar kochen.

3
Erledigt

Das Gemüse klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Den Raclette darüber verteilen und ca. 15 min. backen. Anschließend das Essen gut würzen.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

vorher
Creme auf Spekulatiuscrumble mit Himbeeren – von meiner Oma
weiter
Planer für 2017 individuell selbst basteln – mit Freebie zum Download

Kommentiere

Datenschutz

Der Schutz Deiner Daten ist mir sehr wichtig. Daher triff bevor Du meinen Blog Vergissmein-nicht besuchst eine Auswahl. Klicke auf Help um mehr zu erfahren..

Wähle eine der Optionen aus, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Der Schutz Deiner Daten ist mir sehr wichtig. Daher triff bevor Du meinen Blog Vergissmein-nicht besuchst eine Auswahl. Schau Dir genau unten die Möglichkeiten und ihre Bedeutungen an:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück