0 0

Teile es

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Setze ein Lesezeichen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Bunter Wiesenstrauß

  • Einfach

Zutaten

Zubereitung

Bei diesem schönen Sommer möchte ich es auch gerne zuhause schön Blumig haben, aus diesem Grund binde ich mir gerne einen bunten luftigen Wiesenstrauß. Diesen Strauß habe ich jedoch nicht für mich gebunden sondern für eine Freundin zum Geburtstag. Auf vielen Wochenmärkten oder im Blumengeschäft gibt es diese Blumen momentan oft als Bundware. Diese Sträuße sind relativ günstig und machen viel her. Du darfst nur nicht den Fehler machen den Strauß zu kaufen und einfach zuhause in die Vase zu stellen. Gerne erkläre ich dir auch warum. Diese Sträuße sind sehr eng gebunden und die Blätter und Seitentriebe wurden vorher nicht entfernt. Aus diesem Grund musst du dir leider zuhause nochmal die Mühe machen und die Blumen etwas vorbereiten. Anschließend kannst du den Strauß etwas schön binden, so wie ich oder du stellst die Blumen einfach wild in eine Vase. Ich binde mir gerne den Strauß damit er etwas in Form ist und bei einem schönen sommerlichen Wiesenstrauß mache ich auch oft die Bindestelle auf und lasse den Strauß geordnet blumig fallen.

 

Bunter Wiesenstrauß 2

 

Natürlich möchte ich dir auch noch sagen welche Blumenstorten in dieser Bandware waren. Die deutschen Namen der Blumen wären: Kamille, Schafgarbe, Dahlie, Sonnenblume, Wilde Wicke, Flammenblume, Löwenmäulchen und Sonnenhüte. Und wenn es dich noch interessieren würde, wären hier noch die botanischen Namen in der gleichen Reihenfolge: Matricaria, Achillea, Dahlia, Helianthus, Vicia, Phlox, Antirrhinum und Rudbeckia.

 

Bunter Wiesenstrauß

Was du bei einem Wiesenstrauß im Sommer beachten solltest…

Wichtig bei Sträußen im Sommer ist, dass du das Wasser regelmäßig, fast sogar täglich wechselst. Da es so war ist, werden die Stiele schnell schlunzig und das Wasser wird trüb. Dies sieht nicht nur unschön aus, sondern auch die Blumen sind dadurch nicht so haltbar. Deshalb würde ich dir raten, jeden bis jeden zweifach Tag, dass Wasser zu wechseln und die Vase zu reinigen. Da die Bakterien, welche das Wasser auch trüb machen in der Vase bleiben und somit die Blumen schneller  verwelken lassen.

Also merke dir: Wasse alle 1-2 Tage wechseln, Vase reinigen und kühles Wasser verwenden.

Ich hoffe dir gefällt mein Wiesenstrauß.

(Visited 25 times, 1 visits today)

Schritt

1
Erledigt

Die Blatter und vezeigungen von Seitentrieben ab der Hälfte jeder Schnittblume entfernen. Die Seitentriebe kannst du aufheben sofern sie lang genug sind und mit in den Strauß binden.

2
Erledigt

Eine Blume, welche in der Mitte des Straußes sein soll in die linke Hand nehmen (Anleitung für Rechtshänder). Die nächste Blume in die Hand nehmen und im unteren Drittel die Blume überkreuz anlegen. Das Wichtige bei dem Anlegen ist, dass die Blumen immer schräg links angelegt werden. Somit wird der Blumenstrauß spiralförmig und fällt später schöner. Wenn er "rund" gebunden wird, kannst Du ihn auch gut in der Hand drehen.

3
Erledigt

Wichtig ist, dass keine Blätter o.ä. in der Bindestelle sind. (Die Bindestelle ist an der Stelle, wo du deine Hand hast und die Stiele sich überkreuzen).

4
Erledigt

Nach und nach die Blumen wie oben beschrieben spiralförmig anlegen. Dabei darauf achten, dass die Blumen wie zuvor beschrieben, in die richtige Richtung schauen.

5
Erledigt

Sobald Du Deinen Strauß schön rund gebunden hast, solltest Du ihn abbinden. Es empfiehlt sich, hierfür Bindebast zu verwenden. Ich verwende immer eine Schlaufe in der Mitte des Basts, um es so später stramm zu ziehen. Die andere Seite des Basts um den Strauß wickeln und anschließend verknoten.

6
Erledigt

Passend zu der jeweiligen Vase die Stiele von der Länge her anpassen. Dazu mit einem Messer einen sauberen Schnitt am Stielende machen.

7
Erledigt

Nachdem der Strauß angeschnitten wurde, den Strauß bis zum Vasenrand tief ins Wasser stellen.

Anika

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

Rezept Rezension

Bis jetzt gibt es noch keine Rezension für dieses Rezept, verwende das Formular um eine eigene Rezension zu schreiben.
vorher
Gegrillte Avocado mit Mozzarella und Zartweizensalat
weiter
Bergpfirsich Eistee – ohne Zucker

Hide Comments

Oh ich liebe frische Blumen. Leider fressen meine Katzen alles an und daher habe ich nie lange Spaß an so einem schönen Strauss. Aber trotzdem ein sehr hilfreicher Beitrag. Meine Mum hat bald Geburtstag und sie freut sich sicher über so einen strauss.

Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

Kommentiere

*