0 0

Auf den Spuren des Frühlings – schönes Blumenstrauß

  • 20 min.
  • Portion 1
  • Einfach

Zutaten

Zubereitung

Dieser Beitrag enthält Werbung

Endlich wird es so richtig warm und wenn wir einen Fuß vor die Tür setzten, spüren wir schon so richtig den Frühling. Die Sträucher werden grün, die Blüten sprießen aus den Knospen und die Vögel fangen an zu zwitschern. Deshalb habe ich einen wunderschönen Strauß gesteckt ganz unter dem Motto auf den Spuren des Frühlings. Diesen Strauß habe ich passend in die schöne Vase von 58Products gesteckt mit dem lustigen Namen „Vase entspannt weiss“. Das schöne an der Vase ist, dass sie nochmal ein kleines Loch hat, indem eine einzelne Blüte gesteckt werden kann. Jedoch muss darauf geachtet werden, dass die Blumen immer noch genügend Wasser haben und immer bis zu dem Loch das Wasser in der Vase aufgefüllt werden muss.

 

 

Für diese Vase habe ich zwei verschiedene Dekorationen gemacht. Einmal diesen schönen blumigen Strauß aus verschiedenen Blumen und eine Dekoration mit zwei Zierquitten Zweigen. Damit wollte ich dir zeigen, dass nur mit einfachen Mitteln eine schöne Dekoration die Wohnung verschönern kann.

 

 

Der richtige Anschnitt

Unten habe ich nicht nur wie gewohnt die Anleitung, wie du diesen schönen Strauß binden kannst, sondern habe ich nun noch ein paar hilfreiche Tipps für den Anschnitt der Blumen. Wenn du die nächsten Wochen eventuell in deinen Garten gehen möchtest, um ein paar Blumen zu schneiden, um diese auch so schön in eine Vase anzurichten, wie ich in meine.

Die Anschnitte müssen grundsätzlich schräg sein und mit einem Messer in einem Schnitt abgeschnitten werden. Sollte der Anschnitt fransig unten sein, könnte es hier schneller zur Fäulnis kommen.

Alle Pflanzen mit einem hölzernem Stiel, wie zum Beispiel die Zierquitte in meinem Strauß oder andere Sträucher, benötigen einen langen geraden Anschnitt. Wichtig ist hierbei, dass die Ader in der Mitte zu sehen ist. Somit gelangt besser das Wasser durch die Adern.

 

 

Pflanzen mit einem weichen Stiel benötigen einen kurzen Anschnitt, dieser sollte wie oben beschrieben möglichst sauber sein. Nach dem Anschnitt einer Pflanze, sollten diese umgehend in Wasser gestellt werden, damit die Schnittstelle nicht antrocknet. Sollte diese antrocknen, können die Pflanzen nicht mehr so gut Wasser aufnehmen. Deshalb ist es wichtig, wenn du Blumen kaufen solltest, dass diese entweder zu Hause nochmals angeschnitten werden. Oder das sie eine feuchte Verpackung bekommen, damit die Schnittstelle immer feucht bleibt und nicht austrocknet.

Ich wünsche dir eine schöne Frühlingswoche.

(Visited 158 times, 1 visits today)

Schritt

1
Erledigt

Zuerst Wasser in die Vase geben. Es gibt zwei wichtige Dinge zu beachten. Einmal dieser Strauß wird gesteckt und nicht gebunden. Und die Stiele müssen immer vorher angeschnitten werden.

2
Erledigt

Als erstes die Zierquitten Zweige in die Vase stecken. Anschließend die Blumen der Größe und Fülle nach. Ich empfehle folgende Reihenfolge: Lilie, Wachsflower, Tulpen, Eustoma, Matricaria, Ranunkel, Phlox und Freesie. Dabei immer darauf achten, wie die Blüten schauen. Sehr wichtig ist es bei der Freesie. Jede Blume schaut in eine bestimmte Richtung. Diese sollten beachtet werden.

Anika

ich bin Anika die Floristin welche sich hier kreativ entfaltet. Ich liebe es zu kochen, backen und meine Familie. Daher habe ich diese Seite erstellt um alles an einem Ort zu haben

vorher
Weidenkätzchenkranz
weiter
Kupfer Eier Dekoration

Kommentiere